Freitag, 16. Januar 2009

Kuschelige Haustiere

Dort saß ein Waran im Gebüsch und der war ungefähr vierzig Zentimeter lang, ich hab mich ganz schön erschreckt als das Vieh losgerannt ist. Es hat mich mal wieder daran erinnert, dass ich hier nicht wie ich lustig bin durchs Dickicht springen kann – gibt ja noch andere lustige Tierchen hier. Aber die müssen mehr Angst davor haben, von mir gegessen zu werden, als ich von ihnen. Mal schauen welche Leckereien in Thailand auf mich warten. Dass ich nicht mehr in Indonesien bin, kann ich daran erkennen, dass sich die Katzen hier doch tatsächlich erdreisten, um Essen zu betteln. Würden sie das in Indonesien machen, wären -sie- schnell das Hauptgericht!


Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

heeeee, du musst uns schon mehr als einen Tag zum Suchen geben... ich hätts bestimmt gefunden ;-)

Albert Pusch hat gesagt…

Stimmt schon, aber dann wird's langweilig! ;)Schön dich zu "schreiben"! Al